logo
Verein

Der Verein

Der Modellsport-Club

wurde 1975 gegründet und besteht derzeit aus mehr als 75 Mitgliedern. Das Altersspektrum reicht von 10 bis 80 Jahren. Rund 20 Mitglieder sind unter 18 Jahre alt. Wir haben Landesmeister, Deutsche Jugendmeister und Bundesligapiloten im Verein. Die meisten jedoch betreiben Modellflug als reine Freizeitbeschäftigung. Auf dem Fluggelände des Modellsport-Clubs kann sowohl Segelflug als auch Elektroflug betrieben werden.

   

Besonders wichtig

ist die Jugendarbeit im MSC. Jährlich werden Anfängerkurse durchgeführt, bei denen die Teilnehmer die ersten Schritte des Flugmodellbaus erklärt bekommen, aber auch danach steht den Kindern und Jugendlichen unsere gut ausgestattete Werkstatt für weitere “Bauvorhaben” zur Verfügung.

Viele erfahrene Modellflugsportler kümmern sich darum, dass der Nachwuchs schnell und sicher das 1x1 des Modellfliegens beherrscht.


Die Aktivitäten

Im Sommer wird mittwochs und an den Wochenenden auf unserem Fluggelände, der sogenannten “Halde”, geflogen. Des weiteren sind ein Sommernachtsfest, Vereinsmeisterschaften, das traditionelle Silvesterfliegen, ein Jugendlager und vieles andere mehr auf dem Jahresprogramm. Einige Mitglieder nehmen teil an nationalen und auch internationalen Wettbewerben.

Einer der Höhepunkte in jedem Jahr ist immer wieder die Durchführung des weltgrößten Hangflugwettbewerbs, des Teckpokalfliegens.

          CIMG0874 mod1

Neugierig geworden?

Dann sind Sie herzlich eingeladen, uns in unserem Clubheim oder auf unserem Fluggelände zu besuchen. Jeden Mittwoch ab 20.00 Uhr finden Sie uns in der Kernerstr. 41 in Kirchheim/Teck. Gerne beantworten wir dort Ihre Fragen.

Auf Ihren Besuch freuen sich die Modellflugsportler des MSC Kirchheim/Teck e.V.